Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Mit europäischem Haftbefehl gesuchter Rumäne in Breitenau geschnappt

Mit europäischem Haftbefehl gesuchter Rumäne in Breitenau geschnappt

Am frühen Montagmorgen konnten die Einsatzkräfte der Bundespolizeiinspektion Altenberg im Bereich Breitenau auf der Bundesautobahn 17 einen per europäischen Haftbefehl gesuchten Rumänen festnehmen.

Der 36-Jährige war mit einem Kleinbus in Richtung Dresden unterwegs. Bei der Überprüfung seiner Ausweispapiere stellten die Fahnder fest, dass er seit dem 3. April 2014 durch die luxemburgischen Behörden gesucht wird.

Dem Rumänen wird vorgeworfen, im März diesen Jahres einer Firma in Luxemburg 778 Meter Kupferkabel mit einem Gewicht von über einer Tonne und einem Wert von über 8000 EUR entwendet zu haben. Weiterhin soll er sich 150 Liter Dieselkraftstoff angeeignet haben.Die Auslieferung an die luxemburgischen Behörden wird dann durch die sächsische Justiz geregelt.

ste

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr