Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Mit 2,8 Promille in Radebeul unterwegs

Mit 2,8 Promille in Radebeul unterwegs

Am Sonntagnachmittag versuchte eine 33-Jährige mit einem Mitsubishi auf der Trachauer Straße rückwärts einzuparken. Dabei beschädigte die Frau einen hinter ihr geparkten VW.

Die Frau entfernte sich danach unerlaubt vom Unfallort.Polizeibeamte machten die Fahrerin schnell ausfindig. Bei der Kontrolle der Verdächtigen stellten sie Alkoholgeruch fest.

Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,8 Promille. Wie die Polizei mitteilte, wurde eine Blutentnahme angeordnet und der Führerschein sichergestellt. Sie muss jetzt mit mehreren Strafanzeigen rechnen. Der Sachschaden liegt bei 500 Euro.

JV

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr