Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Google+
Mit 1,52 Promille in Meißen unterwegs

Mit 1,52 Promille in Meißen unterwegs

Meißen. Am 1. Mai stoppten Beamte in Meißen einen angetrunkenen 43-jährigen Mann. Er befuhr gegen 23.30 Uhr die Zaschendorfer Straße mit einem Opel Astra.

Bei der Überprüfung samt Atemalkoholtest stellte sich heraus, dass der Mann einen Wert von 1,52 Promille im Blut hatte. Es folgte eine Blutentnahme und der Einzug des Führerscheins.

dbr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

21.11.2017 - 17:46 Uhr

Bis der Platz tatsächlich steht, werden aber noch einige Jahre ins Land gehen. Radebeuls Bürgermeister rechnet in etwa fünf Jahren mit dem Baubeginn.

mehr