Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Mit 1,44 Promille durch Radebeul gefahren

Mit 1,44 Promille durch Radebeul gefahren

Mit Alkohol im Blut ist ein 29-jähriger Mann in Radebeul von der Polizei gestoppt worden. Der Mann hatte am Mittwochabend gegen 23.45 Uhr mit dem Außenspiegel seines Ford Focus eine Mülltonne auf der Hellerstraße gerammt.

Voriger Artikel
Tester stellen Festung Königstein sehr gutes Zeugnis aus
Nächster Artikel
Betrug in Pirna: Mann tauscht 30.000 Euro gegen Bündel Papier

Symbolbild

Quelle: dpa

Daraufhin stoppten die Beamten den Fahrer und führten einen Atemalkoholtest durch. Der ergab einen Wert von 1,44 Promille. Daraufhin musste er zu Fuß nach Hause gehen, teilte die Polizei mit.

dbr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr