Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Minister-Initiative zum Schulerhalt im ländlichen Raum

Minister-Initiative zum Schulerhalt im ländlichen Raum

Zum Erhalt der Grund- und Oberschulen im ländlichen Raum haben sich die sächsische Kultusministerin Brunhild Kurth (parteilos) und Landwirtschaftsminister Frank Kupfer (CDU) für ein zeitlich befristetes Schulschließungs-Moratorium ausgesprochen.

Für Schulen im ländlichen raum soll es ein zeitlich befristetes Schulschließungs-Moratorium geben.

Quelle: Guenther Hunger

Am Freitag legten sie in Dresden ein Konzept vor, mit dem trotz sinkender Schülerzahlen durch jahrgangsübergreifenden Unterricht oder Kooperationen unter kommunalen Trägern Schulstandorte erhalten werden können. Sie forderten eine entsprechende Schulgesetznovelle, die aber erst in der nächsten Legislaturperiode beschlossen werden könne.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr