Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Google+
Metalldiebe stehlen Kupferkabel von Heidenauer Baustelle

Metalldiebe stehlen Kupferkabel von Heidenauer Baustelle

Unbekannte haben von einer Baustelle in der Heidenauer Ringstraße mehrere hundert Meter Kupferkabel gestohlen. Der Schaden, der am Montag gegen 10.15 Uhr bemerkt wurde, beläuft sich auf rund 2000 Euro.

Voriger Artikel
Sportplatz auf Sonnenstein bleibt zu - Kreisausschuss lehnt öffentliche Nutzung ab
Nächster Artikel
Pirna: Benzindieb flieht per Fahrrad

Metalldiebe schlagen momentan wieder sehr häufig zu.

Quelle: dpa

Die Diebe hatten etwa 350 Meter ausgerollte Kabel mitgenommen. Zudem zerschnitten sie bereits verlegte Leitungen, ließen diese Stücke jedoch am Tatort zurück.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr