Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Meißner Literaturfest mit Schwerpunkt auf Werken Joseph von Eichendorffs

Meißner Literaturfest mit Schwerpunkt auf Werken Joseph von Eichendorffs

Meißen. Das diesjährige Literaturfest in Meißen wird in diesem Jahr mit mehr als 150 Lesungen glänzen. Ein besonderer Blick soll dabei auf die Werke des Romantikers Joseph von Eichendorff und auf russische Märchen gerichtet werden, wie die Veranstalter am Freitag ankündigten.

Voriger Artikel
Wieder Spindeinbruch: Diebe stehlen in Pirna Mercedes - Polizei sucht Zeugen
Nächster Artikel
Obstbauern erweitern Aroniaflächen bei Meißen
Quelle: Uwe Hofmann

Die Wahl fiel auf Eichendorff (1788-1857), weil sich dessen Geburtstag in diesem Jahr zum 225. Mal jährt.

Zum Thema Romantik werde es einen Literaturrundweg durch die mittelalterliche Stadt geben, in Gärten, Höfen und kleinen Kirchenräumen entlang des Weges wird dann vorgelesen. Daneben bieten die Lesungen des 5. Literaturfestes vom 5. bis 9. Juni die bekannten Schwerpunkte Mittelalter, Renaissance und Fantasie, hieß es. Fünf große Lesebühnen sollen aufgebaut werden, auf einer wird auch Theater gespielt.

Auf der Albrechtsburg wird erstmals eine Lesenacht für Kinder zu erleben sein. Das Literaturfest war 2009 aus der Taufe gehoben worden. Im vergangenen Jahr hatte es etwa 17 000 Besucher. Schirmherr ist Bundesverteidigungsminister Thomas de Maizière (CDU), dessen Bundestagswahlkreis Meißen ist und der selbst als Vorleser auftritt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr