Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Meißen: Polizei schnappt stark alkoholisierten Dieb

Meißen: Polizei schnappt stark alkoholisierten Dieb

Meißen. Die Polizei in Meißen hat am Samstagvormittag einen Dieb aufgegriffen, der mit 2,5 Promille Alkohol im Blut in einem Supermarkt klauen wollte.

Gegen 10.45 Uhr hatte der 36-jährige Mann einen Einkaufsmarkt an der Schützestraße betreten und drei Packungen Bier im Wert von rund 19 Euro in seinem Rucksack verstaut.

Wie die Polizei mitteilte, wollte er den Markt verlassen, ohne zu bezahlen. Sein prall gefüllter Rucksack fiel jedoch einer Verkäuferin auf, welche den Langfinger stoppte. Die herbeigerufenen Polizeibeamten stellten im Zuge der Anzeigenaufnahme bei dem 36-Jährigen einen Alkoholwert von 2,5 Promille auf. Er muss sich nun wegen Diebstahls verantworten.

jv

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr