Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -7 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Meißen: Fehlende Rad-Beleuchtung bringt Diebesgut ans Licht

Meißen: Fehlende Rad-Beleuchtung bringt Diebesgut ans Licht

Meißen. Bei der Kontrolle eines Fahrradfahrers in Meißen haben Polizisten am Montagabend Diebesgut entdeckt. Außerdem lag gegen den 29-Jährigen ein Haftbefehl vor, teilte die Polizei mit.

Voriger Artikel
Altenberg: Infoabend über Zukunft der Sportstätten
Nächster Artikel
Polizei ermittelt Entblößer aus Meißen

Eine fehlende Fahrradbeleuchtung brachte Polizisten in Meißen auf die Spur eines Diebes.

Quelle: dpa

Der Meißner war den Beamten gegen 22.30 Uhr auf der Altstadtbrücke aufgefallen, weil er mit einem unbeleuchteten Fahrrad auf dem Gehweg fuhr. Die Polizisten kontrollierten den jungen Mann daraufhin.

 

Dabei stellte sich heraus, dass gegen ihn ein Vollstreckungshaftbefehl vorlag. Zudem hatte der 29-Jährige einen Ausweis und zwei Sparbücher bei sich, die nicht auf seinen Namen ausgestellt waren. Erste Ermittlungen ergaben, dass die Gegenstände samt einer Kassette im Januar aus einem Hotel an der Ferdinandstraße gestohlen worden waren. Zudem fanden die Beamten zwei Mobiltelefone, mehrere Handykarten und eine Uhr. Deren Zuordnung ist Gegenstand weiterer Ermittlungen.

Als die Beamten das Fahrrad des Mannes näher unter die Lupe nahmen, stellten sie fest, dass der Rahmen neu lackiert und die Rahmennummer verändert worden war. Die Polizisten beschlagnahmten das Zweirad, weil der Verdacht des Diebstahls bestand.

In der Wohnung des Mannes fanden die Beamten ein weiteres gestohlenes Portmonee. Es war im September zusammen mit einem Rucksack aus einem Hausflur an der Gustav-Graf-Straße gestohlen worden.

Da der 29-Jährige die im Haftbefehl geforderte Geldstrafe bezahlen konnte, blieb ihm die Haft erspart.

ttr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr