Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Mehrere Menschen bei Verkehrsunfällen in Sachsen schwer verletzt

Mehrere Menschen bei Verkehrsunfällen in Sachsen schwer verletzt

Bei Verkehrsunfällen sind am Wochenende in Sachsen mehrere Menschen schwer verletzt worden. Am späten Samstagabend geriet in Bärenhecke im Müglitztal (Osterzgebirge) ein 29 Jahre alter Fahrer mit seinem Auto auf die andere Straßenseite und prallte dort mit einem entgegenkommenden Wagen zusammen.

Deutsche Presse-Agentur dpa

Dessen Fahrerin (35) und ein mitfahrendes neun Jahre altes Mädchen wurden genau wie der Verursacher des Unfalls schwer verletzt. Zwei weitere Kinder kamen mit leichten Verletzungen davon. Nach Darstellung der Polizei war der Mann zu schnell gefahren und hatte deshalb die Kontrolle über sein Auto verloren.

Bei Glauchau auf der Autobahn 4 wurden in der Nacht zum Samstag zwei Menschen schwer verletzt. Eine 24-Jährige war aus bisher ungeklärter Ursache mit einem Auto auf einen Sattelzug aufgefahren. Nach Darstellung der Polizeidirektion Chemnitz wurde der Wagen in einen Graben geschleudert. Die Frau und ihr 37 Jahre alter Beifahrer wurden im Auto eingeklemmt. Feuerwehr und Rettungsdienst mussten sie befreien, sie kamen in ein Krankenhaus. Laut Polizei waren in dem Auto auch zwei Hunde. Die Vierbeiner wurden in ein Tierheim gebracht.In Chemnitz wurde am Samstagabend ein Fußgänger (52) beim Überqueren einer Straße von einem Auto erfasst. Der Passant war betrunken und hatte nach Angaben der Polizei den Verkehr nicht beachtet. Auch er erlitt schwere Verletzungen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr