Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+
Mehrere Garteneinbrüche in Heidenau aufgeklärt

Mehrere Garteneinbrüche in Heidenau aufgeklärt

Der Heidenauer Beamten ist es gelungen, mehrere Garteneinbrüche in der Gartenanlage „Am alten Stellwerk" aufzuklären.Am Montagnachmittag hebelten Unbekannte in der Gartenanlage "Am alten Stellwerk" eine Gartenlaube auf und durchsuchten diese nach Wertgegenständen.

Voriger Artikel
Radebeuler Band „Muzzy Mystery“ gewinnt bei Wettbewerb Local Heroes 2011
Nächster Artikel
Radebeuler Trapperhütte in Flammen - Brand griff auch auf Autowerkstatt über
Quelle: Andr Kempner

Entwendet wurde nichts. Wie die Polizei mitteilte, hinterließen die Täter einen Sachschaden von etwa 100 Euro.

Dies war bereits der dritte Einbruch in denselben Garten in diesem Jahr. Eine Geschädigte hatte sich am Montag bei der Polizei gemeldet und gemeldet, ihr Eigentum in einem Nachbargarten gesehen zu haben. Bei der daraufhin erfolgten Durchsuchung im besagten Garten und im Garten eines weiteren Tatverdächtigen fanden die Beamten dann nicht nur das Diebesgut aus Einbrüchen in der eigenen Gartenanlage, sondern auch Beute aus rund zwanzig weiteren Einbrüchen in Betriebe, Gärten und Wohnhäuser rund um Heidenau.

Wie die Beamten weiter mitteilten, waren die tatverdächtigen Männer im Alter von 36 und 41 Jahren bis in den Raum Dresden aktiv. Sicher gestellt wurden Baumaschinen, Werkzeug, Fahrräder und Weiteres. Der entstandenen Schaden wird auf mindestens 20.000 Euro geschätzt.

JV

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr