Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Google+
Mehrere Dieseldiebstähle im Raum Radebeul

Mehrere Dieseldiebstähle im Raum Radebeul

Im Raum Radebeul haben Dieseldiebe am Wochenende gleich mehrfach zugeschlagen. Auf der A13, in Schönfeld und Coswig zapften Diebe Kraftstoff ab und verursachten einen Schaden von mehreren Tausend Euro.

Voriger Artikel
Rosenthal-Bielatal: Diebe haben es auf Kletterausrüstungen abgesehen
Nächster Artikel
Coswig: Motorradfahrer stürzt Hang hinunter und stirbt
Quelle: dpa

Auf einer Autobahnbaustelle in Marsdorf brachen Unbekannte die Tankverschlüsse zweier Baumaschinen auf. Aus den Tanks stahlen sie anschließend rund 450 Liter Diesel im Gesamtwert von rund 650 Euro. In Schönfeld zapften Unbekannte aus dem Tank eines Lkw, der an der Königsbrücker Straße stand, rund 500 Liter Diesel ab. Der Schaden liegt bei rund 1000 Euro.

An der Straße Zur Alten Poststraße in Coswig stahlen Unbekannte rund 120 Liter Diesel aus einem Kettenbagger. Zudem versuchten die Täter einen weiteren Tank aufzubrechen, scheiterten dabei aber. Der Wert des Kraftstoffes beträgt rund 200, der entstandene Schaden rund 100 Euro.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr