Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Google+
Mehr Geld für das Ehrenamt: Landtag stellt zehn Millionen Euro bereit

Mehr Geld für das Ehrenamt: Landtag stellt zehn Millionen Euro bereit

Der Freistaat Sachsen will mehr Geld zur Unterstützung ehrenamtlichen Engagements bereitstellen. "Unsere Gesellschaft lebt vom Ehrenamt, deswegen werden die Mittel für diese Förderung im nächsten Doppelhaushalt durch den Landtag um knapp drei Millionen Euro auf zehn Millionen Euro erhöht", kündigt Wahlkreisabgeordneter Oliver Wehner (CDU) an.

Mit dem Förderprogramm "Wir-für-Sachsen" konnten bereits im laufenden Jahr zahlreiche Anträge für eine Aufwandsentschädigung ehrenamtlich engagierter Bürger im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge bewilligt werden. Der Landtagsabgeordnete fordert schon jetzt gemeinnützige Vereine auf, für die kommende Förderperiode ihre Anträge rechtzeitig bis zum 31. Oktober bei der Sächsischen Bürgerstiftung einzureichen. Antragsberechtigt sind unter anderem gemeinnützige Verbände und Vereine, Stiftungen sowie Gemeinden. Besonders aktive ehrenamtlich Tätige können auf diese Weise bis zu 480 Euro jährlich erhalten.

Wer Unterstützung bei der Beantragung der Fördermittel benötigt, kann sich per E-Mail an oliver.wehner@slt.sachsen.de auch direkt an sein Wahlkreisbüro wenden.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 29.01.2015

DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr