Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Mann überfährt zwei Senioren bei Dippoldiswalde in Sachsen

Mann überfährt zwei Senioren bei Dippoldiswalde in Sachsen

Ein 28-Jähriger hat südlich des sächsischen Dippoldiswalde (Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge) mit seinem Auto zwei ältere Fußgänger überfahren.

Voriger Artikel
Hightech-Lebensretter aus Radeberg
Nächster Artikel
Wilthen: Unbekannte beschmieren Wahrzeichen der Stadt

Die Bundesstraße war bis in die Nacht voll gesperrt.

Quelle: Tanja Tröger

Wie die Polizei in Dresden mitteilte, fuhr der junge Mann am Sonntagabend auf der Bundesstraße 170 in Richtung Dippoldiswalde. In Unternaundorf erfasste er mit seinem Wagen die beiden 78-jährigen Fußgänger, die gerade die Straße überquerten.

Die beiden Senioren wurden dabei so schwer verletzt, dass sie noch an der Unfallstelle starben. Die Bundesstraße war bis in die Nacht voll gesperrt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr