Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Mann fährt alkoholisiert mit dem Auto zur Radeberger Polizei

Mann fährt alkoholisiert mit dem Auto zur Radeberger Polizei

Ein 51-jähriger Mann meldete am Sonnabend den Einbruch in seine Gartenlaube bei der Radeberger Polizei. Hierfür fuhr er eigens mit dem Auto zur Wache. Bei der Anzeigenaufnahme vernahmen die Beamten nach eigenen Angaben einen Alkoholgeruch.

Ein Test ergab einen Wert von 0,66 Promille. Damit lag er eindeutig über dem zulässigen Grenzwert von 0,5 Promille. Nun ermittelt die Polizei zum einen wegen des Laubeneinbruchs und leitete gegen Mann ein Ordnungswidrigkeitsverfahren ein. Ein Bußgeld und Fahrverbot werden die Folge sein, kündigten die Beamten an.

dbr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr