Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -7 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Mal- und Zeichenzirkel stellt im Coswiger Rathaus aus

Mal- und Zeichenzirkel stellt im Coswiger Rathaus aus

Ganz egal, ob sich die verschiedenen Jahreszeiten an dem Motiv jener beeindruckenden Ruine abarbeiten oder ob es die um das alte Gemäuer reichlich sprießenen Blumen und Gräser sind - die Ruine am nördlichen Ausgang von Meißen in Richtung Riesa ist zu jeder Zeit nicht nur einen, sondern viele Blicke wert.

Voriger Artikel
Verein stellt Canaletto-Bild auf Festung Königstein nach
Nächster Artikel
Rollerfahrer und Kind schwer verletzt

"Das alte Gemäuer" von Ingrid Müller, ein Beispiel der zahlreichen Werke des Mal- und Zeichenzirkels, die derzeit im Rathaus zu sehen sind.

Quelle: Wolfgang Zimmermann

Und dass die alte Klosterruine mit dem verpflichtenden Namen "Heilig Kreuz" lange schon ein begehrtes Malermotiv ist, muss nicht verwundern.

Die Mitglieder des von dem Maler und Grafiker Klaus Henker geleiteten Coswiger Mal- und Zeichenzirkels (er gehört zum Förderverein des Museums Karrasburg) suchen sich stets Orte, die ihnen eine Fülle an Motiven bieten. Die Klosterruine Heilig Kreuz ist solch ein Ort. Verwunschen, märchenhaft und vor allem geheimnisumwoben liefert er den begeisterten Malern Motive in großer Zahl, die die Mitglieder des Mal- und Zeichenzirkels in verschiedenen Techniken umgesetzt haben. Zu sehen sind die entstandenen Werke derzeit in einer Ausstellung im Foyer des Coswiger Rathauses an der Karrasstraße.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 16.06.2014

Wolfgang Zimmermann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr