Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
Luxusuhrenhersteller Lange & Söhne erweitert seinen Standort in Glashütte

Luxusuhrenhersteller Lange & Söhne erweitert seinen Standort in Glashütte

Der sächsische Luxusuhrenhersteller A. Lange & Söhne erweitert seinen Standort in Glashütte um einen Neubau. Die Investitionen liegen im zweistelligen Millionenbereich, teilte das zum Schweizer Konzern Richemont gehörende Unternehmen am Donnerstag mit.

Voriger Artikel
Dresden rüstet sich für Orkantief „Xaver“ – Weihnachtsmarkt in Chemnitz muss schließen
Nächster Artikel
61Teilnehmerinnen der Miss Intercontinental Wahl 2013 zu Besuch in Radebeul

Der zweiteilige Erweiterungsbau von Lange & Söhne hat eine Nutzfläche von 5.400 Quadratmetern und soll im Frühjahr 2015 fertiggestellt sein.

Quelle: dpa

Das Gebäude soll im Frühjahr 2015 bezugsfertig sein.

A. Lange & Söhne beschäftigt derzeit mehr als 600 Mitarbeiter und will im Zuge der neuen Produktionsstätte weiteres Personal einstellen. Bilanzzahlen nennt das Unternehmen nicht. Jedes Jahr werden nur wenige tausend Uhren hergestellt. Die Preisspanne für eine Lange-Uhr liegt derzeit zwischen 15 600 Euro und 1,92 Millionen Euro.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr