Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -7 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Lückenhafter Elberadweg in Dresden – DNN-Online zeigt die Problemstellen

Lückenhafter Elberadweg in Dresden – DNN-Online zeigt die Problemstellen

Der Dresdner Elberadweg wird auch in den kommenden Jahren lückenhaft bleiben. Das ließ Baubürgermeister Jörn Marx (CDU) am vergangenen Mittwoch auf einer Bürgerversammlung verlauten.

Voriger Artikel
Meißner sammeln für "Porzellanorgel"
Nächster Artikel
"Der Barbier von Sevilla" als Opernpersiflage an den Landesbühnen in Radebeul

So entspannt wie an der Augustusbrücke geht es nicht überall auf dem Elberadweg zu.

Quelle: Stephan Lohse

Von den rund 30 Kilometern Radweg auf der linken Elbseite sind etwa 99 Prozent ausgebaut, bei den 27 rechtselbischen Kilometern sind es dagegen gerade einmal 58 Prozent. DNN-Online zeigt auf, auf welchen Abschnitten es klemmt.

 

Der [link:700-NR_DNN_51823-1] ist bis auf eine 400 Meter große Lücke an der Niederwarthaer Brücke durchgängig befahrbar. Da er sehr stark frequentiert ist, soll er in den Bereichen Terrassenufer, Johannstadt und Blasewitz sowie im Ostragehege ausgebaut werden.

Riesige Lücken klaffen dagegen im [link:700-NR_DNN_51823-2]. Insgesamt müssen noch mehr als 11 Kilometer Elberadweg angelegt werden, damit Drahtesel durchgängig rollen können. So fehlt der Radweg zwischen Söbrigen und Pillnitz, Hosterwitz bis Loschwitz, rund um das Blaue Wunder sowie von Übigau bis Kaditz.

ttr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr