Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Lkw blieb an Telefonleitung in Wilschdorf hängen

Lkw blieb an Telefonleitung in Wilschdorf hängen

Der 64-jährige Fahrer eines Lkw war am Donnerstagnachmittag mit seinem Fahrzeug auf der B6 in Richtung Dresden unterwegs, als er in Höhe der Tankstelle Wilschdorf mit seiner Ladung (Radlader) an einer Telefonleitung hängen blieb, teilte die Polizei mit.

In der Folge riss auf der einen Straßenseite die Leitung aus der Wandverankerung des Tankstellengebäudes. Auf der anderen Seite hielt auch der Telefonmast der Belastung nicht stand und ragte letztlich bis in die Straße hinein. Der Schaden wird auf etwa 1.500 Euro geschätzt.

wt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr