Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
Lesung von Stephan Hähnel in der Stadtbibliothek Pirna

Lesung von Stephan Hähnel in der Stadtbibliothek Pirna

Anlässlich des "Welttages der Bibliotheken" am 24. Oktober dürfen sich die Pirnaer auf eine Kriminacht freuen. Der Berliner Autor Stephan Hähnel holt um 20 Uhr in der Stadtbibliothek, Dohnaische Straße 76, seine im Februar wegen Krankheit ausgefallene Lesung nach.

Pirna. Er liest aus seinem Roman "Gefundenes Fressen". Darin geht es um Kommissar Hans Morgenstern, Chef der Berliner Mordkommission, der am Sonntagmorgen auf seine frischen Schrippen verzichten muss, weil er zum Fundort einer Leiche im Mauerpark gerufen wird. Zu allem Überfluss hat man ihm auch noch eine neue Kollegin an die Seite gestellt: Linda Mörike, in seinen Augen ehrgeizig und übermotiviert - und zudem eine Zugezogene.

Wie sich schnell herausstellt, ist der Tote das tragische Opfer eines üblen Streiches. Zwei Mitschüler hatten den Elfjährigen aus purer Langeweile gezwungen, Hundefutter zu essen. Was sie nicht wissen konnten: Das Futter war vergiftet. Handelt es sich um das Werk eines Hundehassers?

Morgenstern findet heraus, dass eine Berliner Traditionsfirma, die sich auf hochwertige Tiernahrung spezialisiert hat, erpresst wird. Um keinen Zweifel an der Ernsthaftigkeit seines Vorhabens aufkommen zu lassen, beweist der Erpresser auf brutale Weise, dass er gewillt ist, seinen Feldzug gegen den vierbeinigen Freund des Menschen fortzusetzen. Die Ermittlungen werden zu einem Wettlauf gegen die Zeit und fördern einen Sumpf aus Manipulation und Geldgier zutage. Das wahre Motiv des Täters aber liegt in der Vergangenheit, und nicht alles an diesem Fall ist so eindeutig, wie es scheint.

Karten für die Lesung können für sieben Euro in der Stadtbibliothek, im Touristservice Pirna oder online erworben werden.

www.ticket.pirna.de.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr