Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° Regen

Navigation:
Google+
Lange Schlange vor dem Tom Pauls Theater

Alljährlicher Ansturm Lange Schlange vor dem Tom Pauls Theater

Alle Jahre wieder wird es an einem Novembermorgen voll vor dem Tom Pauls Theater. Am 5. November startete der neue Vorverkauf für das erste Halbjahr 2017.

Voriger Artikel
Linkspartei geht mit André Hahn als Direktkandidaten ins Rennen
Nächster Artikel
Verkürzte Linie 4 aus Dresden


Quelle: Daniel Förster

Pirna. Alle Jahre wieder wird es an einem Novembermorgen voll vor dem Tom Pauls Theater. Am 5. November startete der neue Vorverkauf für das erste Halbjahr 2017. 10 000 Karten gab es und über 6 000 wurden bereits am Sonnabend verkauft. „Der Andrang war gleichbleibend wie die anderen Jahre auch“, sagt Theatermanagerin Kerstin Kochan. Die Veranstaltungen mit dem neuen Programm des Zwingertrios sind restlos ausverkauft.

Von Lisa-Marie Leuteritz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr