Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Google+
Landrat lobt wieder den Bürgerpreis des Landkreises Sächsische Schweiz-Osterzgebirge aus

Landrat lobt wieder den Bürgerpreis des Landkreises Sächsische Schweiz-Osterzgebirge aus

Um Vorschläge für den Bürgerpreis des Landkreises Sächsische Schweiz-Osterzgebirge bittet Landrat Michael Geisler (CDU). Dieser wird jährlich an engagierte Einwohner verliehen.

"Geht man mit offenen Augen durch unseren Landkreis, so kann man überall die Spuren unserer Ehrenamtlichen entdecken. Viele Dinge, Aktivitäten oder Freizeitangebote gäbe es nicht, wären nicht immer wieder Menschen bereit, auch ohne finanzielle Vergütung für das Allgemeinwohl tätig zu sein", so Geisler.

Für den Preis können Einzelne und Gruppen empfohlen werden. Wichtig ist, dass der Einsatz ehrenamtlich geschieht und dem Wohle aller dient. Im Sport hat der Kreissportbund Vorschlagsrecht. In den Kategorien "Wirtschaft, Innovation und Umwelt" sowie "Jugend, Familie und Soziales" sind die Bürger gefragt. Sie können auch Vorschläge für den Sonderpreis für herausragende Leistungen einreichen. Bis 31. Oktober an: Landratsamt Sächs. Schweiz-Osterzgebirge; Büro Landrat; Schloßhof 2/4; 01796 Pirna.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 21.08.2014

DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr