Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Landesbühnen Sachsen starten Premieren-Marathon

Landesbühnen Sachsen starten Premieren-Marathon

Die Landesbühnen Sachsen zeigen an diesem Samstag (25. Oktober) zum ersten Mal einen Premieren-Marathon: Gleich neun Stücke werden im Stammhaus in Radebeul an einem Abend gezeigt, darunter acht Premieren.

Deutsche Presse-Agentur dpa

„Ein Experiment, mit dem wir neugierig auf unsere Inszenierungen machen wollen“, sagte Chefdramaturgin Gisela Kahl der Nachrichtenagentur dpa.

Das Theaterspektakel läuft unter dem Motto „Irrtümer 1“ - im Mittelpunkt steht das Thema Familie. Die Besucher können sich das Programm selbst zusammenstellen und dafür maximal drei Stücke auswählen. Die Inszenierungen dauern jeweils etwa eine Stunde, dazwischen sind Pausen eingeplant, in denen kleine künstlerische Beiträge auf die Zuschauer warten. Gespielt wird an verschiedenen Orten im Stammhaus, unter anderem in der Theaterkneipe, der Studiobühne und auf der Großen Bühne.

Für die Komödie „Adam und Eva“ von Peter Hacks wurde mitten im Zuschauerraum ein Podest aufgebaut, die Zuschauer sitzen ringsherum. „Sozusagen mitten im Paradies“, erklärte Kahl. Auf dem Programm steht mit der musikalisch-szenischen Collage „Mozart Wunderkind“ auch eine Uraufführung, die das Verhältnis zwischen Vater und Sohn unter die Lupe nimmt. Neu an den Landesbühnen ist seit dieser Spielzeit das Figurentheater. „Eine wunderbare Form, mit der man in ganz Sachsen mobil unterwegs sein kann“, erklärte Kahl. Am Samstagabend erobern die Puppen in „Die Kleinbürgerhochzeit“ von Bertolt Brecht zum ersten Mal die Bühne. Das Stück ist zwar eher für Erwachsene gedacht, künftig stehen aber auch Inszenierungen für Kinder und Jugendliche auf dem Plan.

[link:700-NR_DNN_84174-1]

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr