Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Lackkratzer am Auto und unleserliche Entschuldigung – Polizei sucht Zeugen

Lackkratzer am Auto und unleserliche Entschuldigung – Polizei sucht Zeugen

Die Pirnaer Polizei sucht Zeugen für einen Unfall, der sich am Donnerstagmorgen ereignet hat. Zwischen 8.30 Uhr und 9.45 Uhr wurde ein an der Gartenstraße parkender Opel Corsa beschädigt.

Voriger Artikel
"Diesseits von Eden" - Wladimir Kaminer stellt neues Werk in Meißen vor
Nächster Artikel
Rödertalbienen in Berlin chancenlos - HCL verliert - Pirna siegt

Mehrere tiefe Lackkratzer entdeckte eine Opelfahrerin an ihrem geparkten Auto (Symbolfoto).

Quelle: dpa

Die Fahrerin hatte ihr rotes Auto gegen 8.30 Uhr in Höhe des Postamtes auf einem Parkplatz am rechten Fahrbahnrand abgestellt. Als sie eine reichliche Stunde später zu ihrem Wagen zurückkehrte, fand sie einen Zettel an der Windschutzscheibe. Darauf entschuldigte sich eine unbekannte Person für einen Schaden an dem Opel. Die Frau untersuchte ihr Auto und entdeckte tiefe Lackkratzer an der vorderen linken Seite. Den Namen auf dem handschriftlichen Entschuldigungszettel konnte die 43-Jährige jedoch nicht entziffern, und auch die angegebene Telefonnummer war unvollständig. Daher sucht nun die Polizei nach dem Unfallverursacher. Der Fahrer oder die Fahrerin des Autos oder Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer (03501) 519 224 beim Polizeirevier Pirna zu melden.

ttr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr