Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Königstein: Drogenversteck entpuppt sich als Hobby-Schatzsuche

Königstein: Drogenversteck entpuppt sich als Hobby-Schatzsuche

Im Königsteiner Ortsteil Leupoldishain hat ein aufmerksamer Bürger am Dienstagvormittag die Beamten zu einem echten „Versteck“ geführt. Laut Polizei hatte der Mann beobachtet, wie jemand einen Gegenstand am Kreisverkehr in Leupoldishain deponiert hatte und vermutete, es könne sich um ein Drogenversteck handeln.

Voriger Artikel
Radeberg: Polizei nimmt gesuchten 19-Jährigen fest
Nächster Artikel
Polizei schnappt in Pirna gleich zwei Graffiti-Sprayer

GPS-Gerät für Geocacher (Archivfoto)

Quelle: André Kempner

Die herbeigerufene Polizei fand vor Ort zwar ein Überraschungsei, darin aber weder Geld noch Drogen. Stattdessen war ein Zettel mit Koordinaten im Inneren versteckt. Wie sich herausstellte, hatte jemand bei dem Kreisverkehr Koordinaten für eine „Geocaching-Suche“ hinterlassen.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr