Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Google+
Königstein: 562 Sportler beim Festungslauf dabei

Königstein: 562 Sportler beim Festungslauf dabei

Trotz Dauerregen können die Organisatoren um Jens Dzikowski wieder einen neuen Teilnehmerrekord beim 9. DAK-Festungslauf Königstein vermelden. Was 2005 mit 125 Läufern begann, ist nun bei 562 Läufern und Walkern angelangt.

Auf den knapp 7,8 Kilometer von der Stadt hinauf über 255 Höhenmetern auf die Festung Königstein setzte sich wie im Vorjahr Lennart Herrmann von der SG Adelsberg durch.

Die Zeiten auf dem nassen und rutschigen Geläuf haben allerdings keine Chance, in die Top 10 zu kommen. Herrmann war 31:01 Minuten unterwegs. Knapp hinter ihm kamen Andre Fischer (Dresden) in 31:08 und Carsten Hein (Annaberg) in 31:12 Minuten ins Ziel. Bei der Siegerehrung versprach Lennart Herrmann: "Im nächsten Jahr zum Jubiläum versuche ich den Hattrick".

Schnellste Frau war Lisabeth Wagner in 34:30 Minuten. Im Schülerlauf über 1,6 Kilometer setzte sich Marie Luca Prezewowski (Pulsschlag Neuhausen Erzgebirge) in 4:06 Minuten durch. Auch sie wiederholte den Sieg aus dem Vorjahr. Für den Startschuss konnte der jüngste Zweierbob-Weltmeister aller Zeiten, Francesco Friedrich, gewonnen werden. Der gebürtige Pirnaer hatte anschließend auf der Festung auch alle Hände voll zu tun. Jede Menge Autogrammwünsche waren zu erfüllen und die Siegerehrung im Schülerlauf.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 13.08.2013

WoVo

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr