Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Google+
Knapp 20 sächsische Weingüter stellen ihre Jungweine in Freyburg aus

Jungweinprobe Knapp 20 sächsische Weingüter stellen ihre Jungweine in Freyburg aus

Knapp 20 Winzer und Weingüter aus Sachsen stellen in diesem Jahr Weine und Sekte auf der Großen Gemeinsamen Jungweinprobe mit Saale-Unstrut in Freyburg vor. Die Traditionsveranstaltung findet am 15. April zum inzwischen 26. Mal statt.

Voriger Artikel
Baubeginn im Sommer – Bolzplatz in Sörnewitz weicht Siedlungsgebiet
Nächster Artikel
Landkreis will Mittel aus Zukunftsfond in Schulen stecken

Geschäftsführerin Andrea Leder, Kellermeister Hendik Weber und Seniorchefin Ingeborg Probocskai (v.l.) vom Weingut Matyas sind mit ihrem Jahrgang 2015 zufrieden. Sie stellen Weißburgunder und Bacchus den Weinfreunden und Branchenkennern in Freyburg vor.

Quelle: Lars Müller

Meißen. Knapp 20 Winzer und Weingüter aus Sachsen stellen in diesem Jahr Weine und Sekte auf der Großen Gemeinsamen Jungweinprobe mit Saale-Unstrut in Freyburg vor. Die Traditionsveranstaltung findet am 15. April zum inzwischen 26. Mal statt. Vom Jahrgang 2015 können 59 frische Weißweine, sieben Rosés und Schieler (Rotlinge) sowie ein Blanc de Noir aus Trauben von sächsischen Rebflächen verkostet werden. Hinzu kommen Sekte und gereifte Rotweine. Wie aus der Anstellungsliste hervorgeht, können insgesamt 75 sächsische Tropfen verkostet werden.

Nicht dabei ist nach Angaben des Weinbauverbandes Sachsen in diesem Jahr die Sächsische Winzergenossenschaft Meißen. Sachsens größter Weinerzeuger musste in den vergangenen Wochen auf amtliche Anordnung seine Jungweine auf Rückstände des unerlaubten Pflanzenschutzmittels Dimethoat untersuchen lassen und füllt die freigegebenen Weine erst nach und nach ab.

Die gemeinsame Jungweinprobe ist öffentlich. Sie findet in jährlichem Wechsel in Sachsen und im Anbaugebiete Saale-Unstrut statt - in diesem Jahr in der Rotkäppchen-Sektkellerei in Freyburg an der Unstrut. Wer Weine präsentieren will, muss eine Anstellgebühr zahlen und kostenlos Weine für die Verkostung zur Verfügung stellen.

Von Lars Müller

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr