Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Knaller im Parkautomaten – Polizei Pirna stellt drei Betrunkene

Knaller im Parkautomaten – Polizei Pirna stellt drei Betrunkene

Die Pirnaer Polizei konnte am Sonntagnachmittag drei betrunkene junge Männer stellen, die sich der Sachbeschädigung schuldig gemacht hatten. Zeugen hatten gegen 17.30 Uhr der Polizei gemeldet, dass drei Jugendliche Knaller in einen Parkscheinautomaten an der Robert-Koch-Straße in Pirna geworfen hätten.

Voriger Artikel
Handballer von Lok Pirna sichern sich Landespokal
Nächster Artikel
Dieb „findet“ Kupferkabel auf Freitaler Baustelle

Zeugen hatten der Polizei gemeldet, dass drei Jugendliche Knaller in einen Parkscheinautomaten in Pirna geworfen hätten.

Quelle: Volkmar Heinz

Den Beamten gelang es, die drei gut beschriebenen Missetäter ausfindig zu machen. Wie die Polizei mitteilte, hatte das Trio den Inhalt eines mitgeführten Bierkastens bereits deutlich verringert. Alkoholtests ergaben Atemalkoholwerte von 0,74, 2,24 und 2,8 Promille. Die Männer im Alter zwischen 20 und 23 Jahren wurden zum Bluttest geschickt und erhielten Anzeigen. Sie hatten einen Schaden von rund 300 Euro angerichtet.

fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr