Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Klipphausen: Radfahrer stürzt wegen Marder und verletzt sich schwer

Klipphausen: Radfahrer stürzt wegen Marder und verletzt sich schwer

Ein 44-jähriger Fahrradfahrer hat sich am Donnerstagmittag schwere Verletzungen zugezogen, als er mit seinem Zweirad stürzte. Grund für den Unfall: ein Marder.

Voriger Artikel
Unbekannte werfen Eier gegen Freitaler Rathaus - Polizei prüft Zusammenhang mit Asylgegner-Versammlung
Nächster Artikel
Autodieb rast nachts durch Sächsische Schweiz

Ein Marder wie dieser brachte in Klipphausen einen Radfahrer zu Fall.

Quelle: dpa

Wie die Polizei mitteilte, war der Mann gegen 13 Uhr auf dem Radweg zwischen Meißen und Dresden unterwegs. Auf dem Scharfenberger Fährweg querte überraschend das Tier seinen Weg. Der Radfahrer stürzte und musste mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

ttr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr