Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Google+
Klipphausen: Dieb schnappt sich „Kasse des Vertrauens“

Klipphausen: Dieb schnappt sich „Kasse des Vertrauens“

Unbekannte Diebe haben sich in der Nacht zu Montag an einer „Kasse des Vertrauens“ in Klipphausen bedient. Von einem Grundstück an der Scharfenberger Straße nahmen die Täter eine Geldkassette mit, die der Eigentümer auf einem kleinen Stand befestigt hatte.

Kunden sollten damit Blumen und Gemüse in Selbstbedienung bezahlen. Wie viel Geld die Täter erbeuteten ist nicht bekannt.

Einige Grundstücke weiter machten sich die Täter an einem weiteren Selbstbedienungsstand zu schaffen, teilte die Polizei mit. Hier scheiterten die Langfinger jedoch. Es gelang ihnen nicht, die fest verankerte Geldkassette aufzubrechen.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

22.11.2017 - 14:51 Uhr

In der Stadtliga A hat die Reserve des Radebeuler BC am Mittwoch ihren Angstgegner besiegt. Bei der Reserve des Dresdner SC gewannen die Radebeuler glücklich mit 1:0. Das Goldene schoss Tom Bobe kurz vor der Pause.

mehr