Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+
"Klingende Poesie" in Coswig: Nicole Heesters gastiert in der Villa Teresa

"Klingende Poesie" in Coswig: Nicole Heesters gastiert in der Villa Teresa

Die Schauspielerin Nicole Heesters gastiert am Freitag, 20 Uhr, in der Villa Teresa. Dort will sie gemeinsam mit dem Trio Amanti della Musica "Klingende Poesie" verbreiten.

Voriger Artikel
Weißes Haus bleibt Jugendzentrum
Nächster Artikel
Josephine Hoppe und Daniela Schwalbe im Haus Steinbach

Nicole Heesters

Quelle: PR

Coswig. Dabei rezitiert Heesters Gedichte von Hoffmann von Fallersleben, Goethe, Heine, Bettina von Arnim, Ingeborg Bachmann, Joachim Ringelnatz, Hesse, Eichendorff und anderen. Willy Freivogel (Querflöte), Rainer Schumacher (Klarinette) und Siegfried Schwab (Gitarre) spielen dazu Werke von Beethoven, Schubert, Mozart bis hin zu Gershwin, Piazzolla und Duke Ellington. Karten kosten im Vorverkauf 28 Euro, ermäßigt 26 Euro und an der Abendkasse 30 Euro. Heesters wuchs als Tochter des Schauspielers und Sängers Johannes Heesters und seiner ersten Frau, der Schauspielerin und Operettensängerin Louisa H. Ghijs, auf. Während ihrer Ausbildung am Wiener Max-Reinhardt-Seminar gab sie bereits 1953 ihr Debüt als Filmschauspielerin und war anschließend auf mehreren großen bundesdeutschen Bühnen zu sehen. Ende der 1970er Jahre verkörperte sie die erste deutsche Tatort-Kommissarin und hat sich durch zahlreiche weitere Fernsehrollen eine große Bekanntheit erarbeitet. Zu ihrem Repertoire gehören auch zahlreiche Lesungen und Sprechrollen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr