Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Google+
Kleiderdiebe in Pirna unterwegs – Langfinger verursachen mehrere hundert Euro Schaden

Kleiderdiebe in Pirna unterwegs – Langfinger verursachen mehrere hundert Euro Schaden

In der Nacht zu Montag haben Kleiderdiebe an mehreren Stellen in Pirna zugeschlagen und dabei einen Schaden in Höhe von mehreren Hundert Euro angerichtet. So verschwanden von einer Wäscheleine unter einem Schauer an der Dr.-Benno-Scholze-Straße zwei Funktionsjacken, zwei Hosen, drei Pullover und weitere Arbeitskleidung im Wert von rund 400 Euro.

Zwei Pullover im Wert von rund 60 Euro verschwanden von einem Wäscheständer auf einem Balkon im Erdgeschoss an der Joseph-Haydn-Straße.

An der Otto-Walter-Straße griffen die Täter sogar im ersten Obergeschoss zu. Mit einer Leiter verschafften sie sich Zugang zum Balkon und stahlen sie eine Sporttasche samt Sportsachen sowie zwei T-Shirts vom Wäscheständer. Die Kleidungsstücke haben einen Wert von rund 300 Euro.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr