Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Google+
Klassik-Konzert auf Schloss Wackerbarth

Klassik-Konzert auf Schloss Wackerbarth

Am Freitag, 20 Uhr, lädt Schloss Wackerbarth zu einem Konzert der Saxophonistin Asya Fateyeva und der Pianistin Valeriya Myrosh ein. Die beiden Künstlerinnen werden dabei Werke von César Franck, Präludien von George Gershwin und eine Sonate von William Albright präsentieren.

Voriger Artikel
Parkplätze im Radebeuler Rathausareal sind fertig
Nächster Artikel
Weihnachtsmarkt in Altkötzschenbroda: Verlängerung sorgt für Unmut

Asya Fateyeva lässt ihr Saxophon am Freitag auf Schloss Wackerbarth erklingen.

Quelle: PR

Fateyeva - 1990 in der Ukraine geboren - begann im frühen Alter von 15 Jahren ihr Studium an der Hochschule für Musik und Tanz in Köln. Sie hatte schon bei diversen internationalen Festivals Auftritte, etwa den Russian Diaghilev Seasons in Paris oder den Dresdner Musikfestspielen. Darüber hinaus hat sie mit bekannten Orchestern wie dem Mailänder Symphonieorchester Giuseppe Verdi oder den Wiener Symphonikern konzertiert. 2012 erhielt sie unter anderem einen Preis des Deutschen Musikwettbewerbs in Bonn in der Kategorie Saxophon solo. Sie ist Stipendiatin der Orpheum Stiftung.

Die 1991 in Kasachstan geborene Myrosh gewann als Siebenjährige den 1. Preis bei einem internationalen Klavierwettbewerb. Bevor sie ihre musikalische Ausbildung 2007 am Lyzeum Nr. 1 "Rimski-Korsakow" fortsetzte, hatte sie weitere bedeutende Auszeichnungen erhalten - darunter den Grand Prix beim 6. Internationalen Vladimir-Krainev-Wettbewerb junger Pianisten im Jahr 2002.

Karten kosten 20 Euro pro Person. Wer davor ab 18.30 Uhr ein Menü im Gasthaus genießen will, zahlt 45 Euro. Diese Konzertgäste werden um Anmeldung unter 0351/89 550 gebeten.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 23.10.2014

DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr