Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
Kirnitzschtalbahn nach Unwetter vorerst außer Betrieb

Schlammlawine Kirnitzschtalbahn nach Unwetter vorerst außer Betrieb

Nach einem heftigen Unwetter mit Gewitter und Starkregen ist die Kirnitzschtalbahn bei Bad Schandau (Sächsische Schweiz) vorerst außer Betrieb. Eine Schlammlawine habe sich über Straße und Gleise gewälzt.

Voriger Artikel
Sarrasani übernimmt Theaterkneipe Goldne Weintraube ab September
Nächster Artikel
Bunte Angebote zum Tag der Parks und Gärten am Sonntag

Nach einem heftigen Unwetter mit Gewitter und Starkregen ist die Kirnitzschtalbahn bei Bad Schandau (Sächsische Schweiz) vorerst außer Betrieb. (Archivbild)

Quelle: dpa

Pirna. Nach einem heftigen Unwetter mit Gewitter und Starkregen ist die Kirnitzschtalbahn bei Bad Schandau (Sächsische Schweiz) vorerst außer Betrieb. Eine Schlammlawine habe sich über Straße und Gleise gewälzt, sagte eine Sprecherin der Oberelbischen Verkehrsgesellschaft Pirna-Sebnitz (OVPS) am Dienstag. Geröll blockiere die Gleise, ein Hang im Kirnitzschtal nahe der Ostrauer Mühle sei abgerutscht. Auch Busse müssen umgeleitet werden. Zuvor hatten verschiedene Medien darüber berichtet.

„Derzeit laufen die Aufräumarbeiten“, so die Sprecherin. Steine und Schlamm müssten zunächst von den Gleisen gespritzt werden, um den Schaden beziffern zu können. „Dann lässt sich auch feststellen, wann wir den Betrieb wieder aufnehmen können“, so die OVPS-Sprecherin.

In der Nähe von Schmilka war am Abend ebenfalls aufgrund des Wetters ein Güterzug entgleist.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Ersatzverkehr mit dem Bus
Die entgleiste Lok eines Güterzuges bei Schmilka in Sachsen. Die Lok war zuvor in die Geröllmassen eines Erdrutsches gefahren und entgleist.

Die nach einem Erdrutsch bei Schmilka überspülte Bahnstrecke Dresden-Prag ist wieder frei. Seit kurz nach 15.00 Uhr rollt der Fern- und Güterverkehr eingleisig, wie eine Sprecherin der Deutschen Bahn am Dienstagnachmittag sagte. Am zweiten Gleis werde gearbeitet.

mehr
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr