Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Google+
Kirchen laden zum Martinsfest ein

Coswig und Radebeul Kirchen laden zum Martinsfest ein

Die Friedenskirchgemeinde Radebeul lädt am Freitag wieder zum traditionellen Martinsfest ein. Es beginnt 16.30 Uhr mit dem Martinsspiel in der Friedenskirche, das die Geschichte des Heiligen Martins erzählt. Danach führt ein Martinsreiter den Laternenumzug durch Altkötzschenbroda an.

Voriger Artikel
Posse ums Finanzamt in Pirna ist beendet
Nächster Artikel
Kleinwachauer Spezialklinik verspätet sich


Quelle: dpa

Radebeul/Coswig. Die Friedenskirchgemeinde Radebeul lädt am Freitag wieder zum traditionellen Martinsfest ein. Es beginnt 16.30 Uhr mit dem Martinsspiel in der Friedenskirche, das die Geschichte des Heiligen Martins erzählt. Danach führt ein Martinsreiter den Laternenumzug durch Altkötzschenbroda an. Zum Abschluss sind alle eingeladen, am Lagerfeuer hinter der Friedenskirche Lieder zu singen und Martinshörnchen zu teilen. Die Jugendfeuerwehr Radebeul-West und der Posaunenchor helfen dabei. Wer zum Martinsfest kommt, sollte sein Hörnchen zum Teilen nicht vergessen. Die Martinskollekte ist für ein Kinderheim in Peru bestimmt.

Auch die Lutherkirche in Radebeul-Ost lädt am Freitag, 16 Uhr zum Martinsspiel in der Kirche mit anschließendem Lampionumzug mit Martinsreiter zur Seniorenwohnanlage auf der Gutenbergstraße mit Liedern und Feuer.

In Coswig laden die evangelische und die katholische Kirchgemeinde gemeinsam alle Kinder mit ihren Familien zur Feier des Martinsfestes in die Peter-Pauls-Kirche. Um 17 Uhr beginnt dort eine Andacht, in der die Geschichte des Heiligen Martins erzählt und gespielt wird. Außerdem werden auch in diesem Jahr wieder Päckchen gesammelt, die dann an bedürftige Kinder in Coswig verteilt werden sollen. Im Anschluss an die Andacht gibt es einen Laternenzug von der Kirche zum Christlichen Kinderhaus. Dort sind alle eingeladen, Martinshörnchen zu teilen, Punsch und Tee zu trinken und miteinander ins Gespräch zu kommen.

Von DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr