Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
Karnevalsverein zieht um

Karnevalsverein zieht um

Zum ersten Mal seit der Gründung des Weinböhlaer Karnevalsverein 1969 (WKV) erschallt der Schlachtruf „Wambu-la" im Waldhotel Weinböhla, Forststraße 66. Ab der diesjährigen 43. Saison feiern die Narren im großen Festsaal des Vier-Sterne-Hauses.

Voriger Artikel
Radfahrer hatte zu tief ins Glas geschaut
Nächster Artikel
Steigende Zinsen treffen Radebeuler Stadtfinanzen hart

Die Narren des Weinböhlaer Karnevalsverein 1969 feiern in diesem Jahr zum ersten Mal im Waldhotel Weinböhla. (Bild: dpa)

Quelle: dpa

Dieses Jahr lautet das Motto „Im Dschungel rufen alle laut: Wer hat die Kokosnuss geklaut?" Am 12.November feiert der neue Veranstaltungsort Premiere. Wer für die traditionelle Prunksitzung des „WKV" noch Karten möchte, kann diese im Waldhotel erwerben. Alle weiteren Faschingstermine finden Interessierte unter www.facebook.com/waldhotel.weinboehla.

DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr