Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+
„Karl May total“ - Projekt der Landesbühnen zum Karl-May-Fest

„Karl May total“ - Projekt der Landesbühnen zum Karl-May-Fest

Die Landesbühnen Sachsen begleiten das diesjährige Karl-May-Fest in Radebeul mit einem abendfüllenden Spektakel um den Reiseschriftsteller. Im gesamten Haus in Radebeul gibt es Aufführungen unter dem Titel „Karl May total“, im Mittelpunkt steht eine Tanzperformance, wie Intendant Manuel Schöbel am Freitag ankündigte.

Voriger Artikel
Premiere für Holger John in Meißen - Der Dresdner ist einer von 60 Künstlern beim Grafikmarkt
Nächster Artikel
2,7 Promille: Betrunkene Radfahrer stürzen in Meißen
Quelle: dpa

Geboten werden zudem eine Kurzoper, mehrere Varianten vom „Schatz im Silbersee“ und eine Lesung aus Briefen von Karl May. Premiere ist bereits am 3. Mai.

Das 22. Karl-May-Fest beginnt dann am 10. Mai. Die Organisatoren hoffen auf 30 000 Gäste in der Stadt vor den Toren Dresdens. Etwa 500 Laiendarsteller von Vereinen aus der Region werden das dreitägige Fest im Lößnitzgrund mitgestalten, das sich um Abenteuer im Wilden Westen und Karl May (1842-1912) rankt. May lebte lange Jahre in Radebeul. „Von den Geschichten Karl Mays soll stärker als früher der Bogen zur Gegenwart geschlagen werden“, sagte der künstlerische Leiter des Festes, Helmut Raeder.

So werden an zwei Abenden Kurz- und Spielfilme gezeigt, die die indianische Perspektive auf das moderne Amerika zeigen, hieß es. Schirmherr und Gast des Festivals ist mit Ray Halbritter der oberste Repräsentant der Oneida Indian Nation, die in den US-Staaten Vermont und New York beheimatet ist.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr