Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Google+
Karl-May-Museum veranstaltet Kindermuseumsnächte

Nachts im Museum Karl-May-Museum veranstaltet Kindermuseumsnächte

Erstmals in diesem Jahr veranstaltete das Karl-May-Museum die Kindermuseumsnächte unter dem Motto "Nachts bei Karl May" in Kooperation mit der Spielgemeinschaft „Gojko Mitic“ aus Bischofswerda. Die Gruppe aus Nachwuchsschauspielern gilt als Deutschlands „kleinstes Karl-May-Spiel“.

Kleine Begegnung mit den lebendig gewordenen Romanfiguren Karl Mays: Etwas skeptisch blicken diese drei Mädchen hinüber zu Winnetou.

Quelle: Paul Felix Michaelis

Radebeul. Die Herbstferien haben begonnen, aber es ist kalt und regnet in Strömen. Was sollen Schulkinder bei einem solch bescheidenen Wetter tun? Unter dem Titel „Nachts bei Karl May“ begegnen die Museumsbesucher den lebendig gewordenen Romanfiguren und dem berühmten Schriftsteller höchstpersönlich. Erstmals in diesem Jahr veranstaltete das Karl-May-Museum die Kindermuseumsnächte in Kooperation mit der Spielgemeinschaft „Gojko Mitic“ aus Bischofswerda. Die Gruppe aus Nachwuchsschauspielern gilt als Deutschlands „kleinstes Karl-May-Spiel“.

Die Kinder standen gestern Abend vor keiner leichten Aufgabe: Gemeinsam sollten sie dem Schriftsteller Karl May dabei helfen, neue Geschichten für seine Abenteuerromane zu finden. Dazu begaben sich die jungen Teilnehmer auf die Suche nach den Romanhelden Mays. Auf einem abenteuerlichen Rundgang durch die „Villa Bärenfett“, die „Villa Nscho-tschi“ und die „Villa Shatterhand“ trafen sie auf Winnetou, Old Shatterhand, Hobble Frank und Co. Lebendig erzählten sie ihre Geschichten. Bei einem wärmenden Indianer-Tee und einem stärkenden Imbiss ließen die Besucher den Abend ausklingen. Am 12. Oktober um 18 Uhr findet in der Karl-May-Straße 5 die zweite Museumsnacht statt. Kinder bis 16 Jahre zahlen 6 Euro Eintritt, begleitende Erwachsene 4 Euro.

pfm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr