Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Kanonendonner und Böllerschüsse im Tharandter Wald

Schützenverein Kanonendonner und Böllerschüsse im Tharandter Wald

Donnerschläge am Sonnabend im Tharandter Wald. Im Mittelpunkt Sachsens stehen sie Spalier. Am Kurplatz laden die Schützen aus Vereinen rund um Tharandt zu einem großen Ehrentag ihre Salutgewehre und eine Kanone mit Schwarzpulver. Mit ohrenbetäubendem Lärm feiert der Schützenverein aus Kurort Hartha seinen runden Geburtstag.

Donnerschläge am Sonnabend im Tharandter Wald.

Quelle: Schuetzengilde-Freital.de

Tharandt. Donnerschläge am Sonnabend im Tharandter Wald. Im Mittelpunkt Sachsens stehen sie Spalier. Am Kurplatz laden die Schützen aus Vereinen rund um Tharandt zu einem großen Ehrentag ihre Salutgewehre und eine Kanone mit Schwarzpulver. Mit ohrenbetäubendem Lärm feiert der hiesige Schützenverein aus Kurort Hartha seinen runden Geburtstag. Im Jahre 1991 gründete sich der Sportschützenverein nach der Wiedervereinigung. Und mit dabei: Neben bspw. Goppeln, Kaufbach, Klingenberg und Pesterwitz auch die Ehrengarde der Freitaler Schützengilde „Sachsen 90“ e.V.

„Bewaffnet“ mit Fahne und Banner gaben die Schützen mehrfach Ehrensalut, bevor es mit dem Bürgermeister der Stadt Tharandt, Silvio Ziesemer, einen großer Umzug durch Kurort Hartha gab. „Ein Jahr nach Aufnahme in die Liste des immateriellen Weltkulturerbes der Unesco ist das ein ganz besonderer Moment für uns“, sagt der Erste Schützenmeister der Freitaler Gilde, Siegfried Edelmann vor Ort. Hier im ländlichen Raum sind Vereine wie unsere wichtig für das zwischenmenschliche Miteinander und wichtiger Bestandteil der traditionellen Kulturlandschaft, wie der Vereinsvorsitzende anfügt – und: „Wir gratulieren unseren Schützenfreund(inn)en zum 25. mit einem kameradschaftlichen ´Glück Auf`!“

Im Freistaat Sachsen trainieren aktuell über 15:500 Sportschützen in Mitgliedsvereinen des Deutschen Schützenbundes.

Von MKL

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr