Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Google+
Kamelkarawane und Musikclowns Circus Monaco gastiert in Weinböhla

Kamelkarawane und Musikclowns Circus Monaco gastiert in Weinböhla

Der Circus Monaco macht Halt auf dem Festplatz an der Naussauhalle in Weinböhla. Von Donnerstag bis Sonnabend sind täglich 16 Uhr Vorführungen geplant, am Sonntag öffnet sich der Vorhang bereits um 14 Uhr. Zu sehen gibt es dann unter anderen den Jongleur Antonio, der schon weltweit Auftritte hatte und es schafft, mit neun Reifen zu jonglieren.

Voriger Artikel
Räuber, Detektive und Orgelklänge auf der Festung Königstein
Nächster Artikel
Ausbau der Kottenleite: Radebeul kann 3,4 Millionen Euro aus Fluthilfe-Mitteln für die Sanierung ausgeben

Der Circus Monaco schlägt sein etwa 600 Personen fassendes Zirkuszelt in Weinböhla auf.

Quelle: Circus Monaco/PR

Weinböhla. Das Trio Builos zeigt Artistisches an den römischen Kraftringen. Die Tanger-Truppe baut menschliche Pyramiden und wirbelt mit Saltos durch die Manege. Miss Caroline ist mit einer Hula-Hoop-Show zu erleben, Miss Monique dagegen am rotierenden Vertikalseil.

Aufgelockert wird das etwa zweistündige Programm durch Musikclowns, die nicht nur ihr komödiantisches Talent beweisen wollen, sondern auch ihre Musikalität. Außerdem gibt es eine fünfköpfige Kamelkarawane zu sehen und eine Shao-Khan-Show mit Feuerspuckern, Krokodilen und Schlangen. Mutige Zuschauer dürfen dabei auch die Reptilien streicheln.

Karten gibt es ab zehn Euro, ermäßigt ab acht Euro. Donnerstag und Sonnabend sind Familientage, an denen auch Erwachsene lediglich ein Kinderticket bezahlen müssen. Sonntag erklärt der Zirkus zum Omitag. Großmütter haben dann in Begleitung eines zahlenden Enkelkindes freien Eintritt.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 22.10.2014

DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr