Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -7 ° Regen

Navigation:
Google+
Junge bei Unfall in Großenhain leicht verletzt – Polizei sucht Zeugen

Junge bei Unfall in Großenhain leicht verletzt – Polizei sucht Zeugen

Großenhain. Die Polizei sucht Zeugen zu einem Verkehrsunfall in Großenhain, bei dem ein 13-jähriger Junge am Montagmorgen verletzt wurde.

Voriger Artikel
Linke und Grüne fordern von Tillich klare Worte zu Rassismus
Nächster Artikel
Zwei Schwerverletzte nach Verkehrsunfall in Biensdorf

Die Polizei sucht Zeugen zu einem Verkehrsunfall in Großenhain, bei dem ein 13-jähriger Junge am Montagmorgen verletzt wurde.

Der 13-Jährige war nach Polizeiangaben mit seinem Fahrrad auf der Wildenhainer Straße stadteinwärts unterwegs. Als er nach links in die Dr.-Külz-Straße abbiegen wollte, kam ihm auf der Wiltenhainer Straße ein Auto entgegen. Der Junge musste eine Vollbremsung durchführen, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Dabei stürzte er und erlitt leichte Verletzungen. Nach einem kurzen Gespräch setzte der Autofahrer seine Fahrt fort.

Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen können. Hinweise nehmen das Polizeirevier Großenhain oder die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 entgegen.

wt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr