Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Junge Männer rufen Meißner Polizisten rechte Parolen zu

Junge Männer rufen Meißner Polizisten rechte Parolen zu

Meißen. Junge Männer haben zwei Polizeibeamten in Meißen rechte Parolen zugerufen. Am Dienstag gegen 20 Uhr fuhren die Täter mit einem Auto auf der Großenhainer Straße in Richtung Bahnhof.

In Höhe einer Tankstelle standen zu diesem Zeitpunkt zwei Beamte mit ihrem Einsatzwagen. Als der Opel in Höhe der Polizisten war, riefen die Insassen durch die geöffneten Fenster rechte Parolen. Die Beamten nahmen die Verfolgung auf und konnten die Verdächtigen stellen. Insbesondere die beiden 19-jährigen Männer, welche auf der Rücksitzbank saßen, stehen unter Verdacht. Die Polizei ermittelt wegen Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen.

dbr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr