Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Jugendliche werden am Freitaler Busbahnhof beraubt – Zeugen gesucht

Jugendliche werden am Freitaler Busbahnhof beraubt – Zeugen gesucht

Am Busbahnhof in Freital-Deuben sind am Dienstagabend vier Jugendliche von fünf Männern beraubt worden. Die jungen Leute im Alter von 16 und 17 Jahren trafen gegen 19 Uhr auf die fünf Männer – vier davon fuhren Fahrrad, teilte die Polizei mit.

Der Täter ohne Rad forderte mit einem Messer Bargeld von den Jugendlichen. Diese übergaben ihre Geldbörsen. Die Räuber nahmen sich etwa 200 Euro und flüchteten. Verletzt wurde niemand.

Der Mann mit dem Messer wird als südländischer Typ mit schwarzen, kurzen Haaren beschrieben. Er ist 1,70 bis 1,80 Meter groß und etwa 20 bis 25 Jahre alt. Bekleidet war er zum Tatzeitpunkt mit einer dunkelblauen Baumwollhose und einem hellen Sweatshirt. Er sprach mit Akzent. Ein weiterer Tatverdächtiger ist rund 1,85 Meter groß und um die 25 Jahre alt. Er trug eine schwarz-rote Sportjacke. Auffällig sei sein vernarbtes Gesicht, so die Polizei. Insgesamt wurden alle Tatverdächtigen als zwischen 20 und 30 Jahre alt und relativ ungepflegt beschrieben.

Hinweise zu den Tätern nehmen die Polizeibeamten unter (0351) 483 22 33 entgegen.

fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr