Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Jugendherberge Pirna-Copitz als Flüchtlingsunterkunft

Pirna Jugendherberge Pirna-Copitz als Flüchtlingsunterkunft

Seit Freitag sind rund 50 Flüchtlinge in der Jugendherberge Pirna-Copitz untergekommen. Es handelt sich um Familien aus Syrien, Afghanistan und dem Libanon. Die Unterbringung soll jedoch nur vorübergehend erfolgen.

Symbolbild

Quelle: Tanja Tröger

Pirna. Seit Freitag sind rund 50 Flüchtlinge in der Jugendherberge Pirna-Copitz untergekommen. Laut eines am Freitagnachmittag verteilten Informationsschreibens von Pirna Oberbürgermeister Klaus-Peter Hanke (parteilos) sollen zwölf syrische, drei afghanische und eine libanesische Familie mit insgesamt 22 Kindern untergebracht werden. Medienberichten zufolge zogen die ersten am Nachmittag ein.

Die Unterbringung solle jedoch nur vorübergehend erfolgen, bis Wohnungen für die Asylsuchenden gefunden sind, so Hanke. Zudem soll die Jugendherberge nur bis Ende 2016 als Flüchtlingsquartier genutzt werden.

In seinem Rundbrief äußerte sich OB Hanke enttäuscht, dass er vom Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge sehr kurzfristig über diese Umnutzung der Jugendherberge informiert wurde. „Dennoch wissen wir alle, dass es unser[e; sic] Pflicht ist, hilfesuchende Menschen menschenwürdig unterzubringen. […] Die Stadt Pirna kann diese Pflichtaufgabe lösen“, so Hanke. Laut Angaben des Stadtchefs leben derzeit 373 Asylsuchende in Pirna, alle in Wohnungen. Noch im August hatte Hanke entschieden Spekulationen widersprochen, dass ein Heim in der Stadt geplant sei.

Auf der Website des Landratsamts sind keine aktuellen Informationen zur Unterbringung der Flüchtlinge in der Pirnaer Jugendherberge zu finden. Lediglich ein Aufruf, dass Wohnungen gesucht werden, findet sich dort.

Die Pirnaer Jugendherberge am Wesenitzbogen wird vom Deutschen Jugendherbergswerk betrieben und bietet insgesamt 155 Betten. Es gibt 36 Vier-Bett-Zimmer. In den Monaten November, Januar und Februar ist die Jugendherberge geschlossen.

ttr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

23.10.2017 - 14:57 Uhr

Für Manuel Konrad geht es in der zweiten Runde des DFB-Pokals mit Dresden in seine alte Heimat zum SC Freiburg.

mehr