Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+
Integratives Ferienlager in Decin braucht Unterstützung

Integratives Ferienlager in Decin braucht Unterstützung

Dank vieler Spender aus Pirna und der Region war es möglich, dass das Roma-Zentrum Decin in Tschechien 2015 wieder ein integratives Kinderferienlager auf die Beine stellen konnte. An die erlebnisreichen Tage erinnern sich heute noch alle gern zurück.

Pirna/Decin. Auch 2016 ist für dieses Projekt staatlicherseits eine Finanzspritze nicht sicher. Das sagte Miroslav Grajcar, der Leiter des Zentrums, bei einem Besuch in Pirna. Die SPD-AG Euroregion Elbe/Labe wirbt deshalb um finanzielle Unterstützung für das integrative Ferienlager im kommenden Jahr. "Das Zusammenleben von Roma-Kindern mit weiteren tschechischen Kindern bei Sport, Spiel und Bildung ist von großer integrierender Bedeutung", begründete AG-Koordinator Klaus Fiedler das Engagement.

Für 30 Kinder aus Roma- und ihnen verbundenen tschechischen Familien könnte in Huntirov, im Ortsteil Stara Oleska ein integrativer einwöchiger Ferienaufenthalt durch finanzielle Spenden ermöglicht werden. "Eine Woche Ferienlager in Stara Oleska (Alt Ohlisch) für 30 Kinder kostet pro Kind 90 Euro. Eine Anmeldung in Stara Oleska für die Ferienwoche muss Anfang März 2016 erfolgen, wie uns der Leiter des Roma-Zentrums Decin Miroslav Grajcar mitteilte", informiert Fiedler.

Seit Jahren arbeitet die SPD-AG erfolgreich mit dem Dresdner Verein Impreuna zusammen. Über ihn erfolgt auch die Unterstützung für das Roma-Zentrum in Decín, weswegen der Impreuna e.V. auch Spenden entgegen nimmt. Das Konto führt die Ostsächsische Sparkasse Dresden (IBAN: DE 38 850 503 003 120 001 413; BIC: OSDDDE81XXX). Wer helfen möchte, sollte auf der Überweisung das Kennwort "Roma-Kinderferienlager" notieren.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr