Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Google+
In der Sächischen Schweiz werden Wanderführer für 116. Deutschen Wandertag geschult

Elbsandsteingebirge In der Sächischen Schweiz werden Wanderführer für 116. Deutschen Wandertag geschult

Rund elf Wochen vor dem 116. Deutschen Wandertag (22. bis 27. Juni) in Sebnitz und der Sächsischen Schweiz werden jetzt die Wanderführer geschult. Etwa 100 Freiwillige aus der Region hätten sich dafür gemeldet, teilte das Projektbüro Deutscher Wandertag am Mittwoch in Pirna mit.

Voriger Artikel
Landesbühnen Sachsen sind mit neuem Werkstattgebäude endlich komplett
Nächster Artikel
Pirna bekommt kein viertes Parkhaus im Stadtzentrum

Rund 100 Wanderführer werden für den Deutschen Wandertag ausgebildet.

Quelle: dpa

Pirna. Rund elf Wochen vor dem 116. Deutschen Wandertag (22. bis 27. Juni) in Sebnitz und der Sächsischen Schweiz werden jetzt die Wanderführer geschult. Etwa 100 Freiwillige aus der Region hätten sich dafür gemeldet, teilte das Projektbüro Deutscher Wandertag am Mittwoch in Pirna mit. 70 von ihnen seien in einer ersten Gruppe im Nationalparkzentrum in Bad Schandau eingewiesen worden. Themen waren neben dem Führen von Wanderungen die Sicherheit und Versicherung oder auch der Naturschutz. Es würden weitere Führer gebraucht, hieß es.

Zu dem vom Deutschen Wanderverband veranstalteten Wandertag werden laut Projektbüro mehrere zehntausend Teilnehmer und Besucher aus dem In- und Ausland erwartet. Er gilt als das wichtigste Wanderereignis im deutschsprachigen Raum. Das Elbsandsteingebirge ist zum ersten Mal seit 1929 wieder Gastgeber. Mehr als 140 Touren und Ausflüge werden im Festivalprogramm angeboten.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr