Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Imbissbrand in Pirna-Copitz: Polizei geht von Brandstiftung aus

Imbissbrand in Pirna-Copitz: Polizei geht von Brandstiftung aus

Ein Asia-Imbiss am Einkaufskomplex an der Schillerstraße in Pirna-Copitz ist gestern gegen halb drei Uhr komplett ausgebrannt. Die Flammen wurden von einer Anwohnerin bemerkt.

Voriger Artikel
Stadt stellt Weichen für Einkaufszentrum: Für Scheunenhof liegt Bebauungsplan vor
Nächster Artikel
Brücken im Sebnitztal werden für 390.700 Euro ab Oktober erneuert

Der Imbissbesitzer Cam Van Thanh hatte erst im März an der Schillerstraße in Pirna-Copitz eröffnet. Fünf Monate später steht er vor den Trümmern seiner Existenz.

Quelle: Marko Förster

Obwohl die Feuerwehren aus Pirna, Copitz und Liebethal eineinhalb Stunden versuchten, das Feuer zu löschen, brannte der Imbiss-Container völlig aus. Der Inhaber Cam Van Thanh (52), der sein Geschäft erst im März eröffnet hatte, schätzt den Sachschaden auf rund 10 000 Euro. Weil bereits am 7. April ganz in der Nähe Mülltonnen brannten, geht die Polizei davon aus, dass hier Brandstifter am Werk waren. Laut Polizei-Sprecherin Jana Ulbricht könne auch ein rechtextremistischer Hintergrund nicht ausgeschlossen werden. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0351/483 22 33 entgegen.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 23.08.2013

DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr