Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Google+
Im Laufschritt auf die Festung Königstein

Im Laufschritt auf die Festung Königstein

Am heutigen Freitag verwandelt sich das Städtchen Königstein wieder in ein Laufmekka. 18.30 Uhr fällt der Startschuss für den 9. DAK Festungslauf, für die 7,8 Kilometer-Distanz in der Nähe der Stadtkirche und für den 1,8 Kilometer-Schülerlauf auf dem Plateau der Festung.

Der Lauf gehört in diesem Jahr wieder zu Sachsens ranghöchster Laufserie, dem Lichtenauer Sachsencup, und ist Bestandteil der 5. Sparkassen Panoramatour. Mit 547 Voranmeldungen wurde bereits der Teilnehmerrekord von 536 Startern aus dem Vorjahr gebrochen. Die Teilnehmer kommen aus fast allen deutschen Bundesländern und Tschechien. Kurz vor dem Online-Anmeldeschluss trug sich auch der Vorjahressieger Lennart Herrmann aus Adelsberg in die Startliste ein.

Bei der 7,8 Kilometer langen Strecke sind auf dem Weg nach oben zur Festung 255 Höhenmeter zu überwinden. Für diese Distanz liegen bereits 465 Anmeldungen vor. 25 Starter wollen die Strecke im Walking überwinden. Für den Schülerlauf auf dem Festungsplateau haben sich 62 Teilnehmer angemeldet.

Natürlich dürfen auch Kurzentschlossene das Laufabenteuer in Angriff nehmen. Deshalb gibt es am heutigen Wettkampftag in der Grundschule Königstein bis 30 Minuten vor dem Startschuss die Möglichkeit der Nachmeldungen. Dann ist sicher auch noch mit der einen oder anderen Überraschung im Teilnehmerfeld zu rechnen.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 09.08.2013

WoVo

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr