Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Google+
Höchstgeschwindigkeit wegen wandernder Flüchtlinge an B101 begrenzt

Höchstgeschwindigkeit wegen wandernder Flüchtlinge an B101 begrenzt

Meißen. Weil immer wieder Flüchtlinge entlang der Bundesstraße 101 bei Meißen laufen, müssen Autofahrer seit kurzem langsamer fahren.

Voriger Artikel
Polizei stellt zwei Autodiebe in Sebnitz
Nächster Artikel
6,4 Millionen Gäste im „Schlösserland Sachsen“

An der B 101 bei Meißen dürfen Autos derzeit nur mit maximal 50 Kilometern pro Stunde entlangfahren (Symbolbild).

Quelle: Jakob Richter

Die Stadt hat die Höchstgeschwindigkeit auf der Straße von Tempo 70 auf 50 reduziert, wie eine Sprecherin am Freitag sagte. Hintergrund ist die Erstaufnahmeeinrichtung in einem Internat der Fachhochschule Bohnitzsch, das in der Nähe der Straße liegt. Da die B101 keinen Fußweg hat, müssen die Asylbewerber am Straßenrand laufen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr