Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Heinz Zak wandelt über Abgrund an der Festung Königstein

In 50 Metern Höhe Heinz Zak wandelt über Abgrund an der Festung Königstein

Während manchen Menschen bereits beim Hinsehen ganz mulmig wird, wenn der Österreicher Heinz Zak auf einem dünnen Seil balanciert, bleibt er hingegen ganz gelassen. Außerhalb der Festungsmauern lief er hoch oben über dem Boden auf einer 50 Meter langen Highline.

Das hat geklappt wie am Schnürchen: Fehlerlos balancierte Heinz Zak vor dem staunenden Publikum auf einem dünnen Seil zwischen Friedrichsburg und Blitzeichenplateau.

Quelle: Steffen Manig

Königstein. Während manchen Menschen bereits beim Hinsehen ganz mulmig wird, wenn der Österreicher Heinz Zak auf einem dünnen Seil balanciert, bleibt er hingegen ganz gelassen. Anlässlich des Erlebnis-Wochenendes „Festung Aktiv“ war der Extremkletterer, Slacklinepionier, Fotograf und Filmemacher am Sonnabend und Sonntag auf der Festung Königstein zu Gast und begeisterte das Publikum. Außerhalb der Festungsmauern lief er hoch oben über dem Boden auf einer 50 Meter langen Highline. Und obwohl er Vollprofi ist und über eine große Erfahrung verfügt, hatte er im Vorfeld durchaus Respekt vor diesem Projekt. „Die Festung ist für mich eine Herausforderung, weil ich weiß, dass ich die Leine dort nicht so problemlos laufen kann“, sagte Zak und fügte an: „Manchmal passiert es, dass ich aus meinem Rhythmus rauskomme und mich dann nicht mehr halten kann.“ Für diesen Fall hat er zwar noch ein Seil zur Absicherung parat. Dennoch möchte er derartige Situationen natürlich vermeiden. Und tatsächlich war dies auch nicht notwendig. Sämtliche Läufe klappten wie am Schnürchen. Fehlerfrei absolvierte der österreichische Artist vor den staunenden Augen des Publikums seine Nervenkitzel-Solos zwischen Friedrichsburg und Blitzeichenplateau.

Von DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr